Angebot für Doppelkarrierepaare

Maßgeschneidert und Individuell

Für Doppelkarrierepaare bietet das DCN Ruhr auf seiner Webseite gebündelte Informationen, die das Ankommen sowie eine berufliche und private Orientierung in der Metropole Ruhr erleichtern sollen.

Im Auftrag der beteiligten Netzwerkpartner unterstützt die Koordinierungsstelle die Partnerinnen und Partner von Neuberufenen oder von neu eingestellten Führungskräften bei der Stellensuche im Ruhrgebiet: Auf Basis des Lebenslaufs und eines ausgefüllten Profilformulars wird das Stellengesuch in das Netzwerk gegeben und von den Partnereinrichtungen auf eine Passung zu einer ausgeschriebenen oder ggf. in Kürze zu besetzenden Stelle geprüft. Bei Interesse wird der Kontakt über das DCN Ruhr oder direkt über die beauftragende Partnerinstitution hergestellt.

Das Angebot richtet sich an Partner*innen von:

- neuberufenen Professor*innen an Hochschulen und Universitäten

- Führungskräften an außeruniversitären Instituten oder in der Hochschulverwaltung

- von bereits angestellten Professor*innen (nach Elternzeit o.ä.)

- von Juniorprofessor*innen

 

Wichtiger Hinweis

Eine Garantie für einen Arbeitsplatz kann das DCN Ruhr nicht geben.

Die Leistungen des DCN Ruhr können ausschließlich über die beteiligten Partnereinrichtungen beauftragt werden, die hierfür ein Profilformular bereitstellen.

"Dual Career Programme sind in der heutigen Zeit zunehmend wichtig, um im internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe erfolgreich zu sein. Nur durch eine Überwindung des Kirchturmdenkens kann es uns gelingen, gemeinsam die Metropole Ruhr als Wissenschaftsstandort voranzubringen."

Frau Prof. Dr. Havenith-Newen
Sprecherin und Koordinatorin des Exzellenzclusters RESOLV
Ruhr-Universität Bochum

Kontaktbox(en)

Ansprechpartnerin

Kristin Dittrich
Regionalverband Ruhr
Team Bildung, Wissenschaft und Soziales
dittrich@rvr.ruhr
+49 (0)201.2069-403
Kronprinzenstraße 35, 45128 Essen