Aktuelles

Wir stellen uns neu auf.

RVR übernimmt Koordination des Dual Career Netzwerks Ruhr.

Essen/Metropole Ruhr (idr). Der Regionalverband Ruhr (RVR) sichert den Fortbestand des erfolgreichen Dual Career Netzwerks Ruhr. Anfang des Jahres hat der Verband die Koordination des Netzwerks übernommen, das Partnerinnen und Partner von neuberufenen Professorinnen und Professoren bei ihrer beruflichen Orientierung im Ruhrgebiet unterstützt, um zum Beispiel die Suche nach einer neuen Stelle zum Erfolg zu führen. Nötig wurde der Wechsel, weil die Anschubfinanzierung der Stiftung Mercator Ende 2019 ausgelaufen war und der bisherige Koordinator MERCUR sich ab 2020 verstärkt der Forschungsförderung zuwendet.

Das Dual Career Netzwerk war 2017 unter Federführung des Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) enstanden. 19 Einrichtungen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung der Region hatten sich zusammengeschlossen, um sogenannte Doppelkarrierepaare - Partnerinnen und Partner von neuberufenen Professorinnen und Professoren - zu fördern und zu unterstützen.

Der RVR hatte bereits den Konzept- und Entwicklungsprozess des Netzwerks im Rahmen seiner Initiative Wissensmetropole Ruhr initiiert und begleitet.

Der RVR im Netz:

rvr.ruhr

Kontaktbox(en)

Ansprechpartnerin

Kristin Dittrich
Regionalverband Ruhr
Team Bildung und Soziales
dittrich@rvr.ruhr
+49 (0)201.2069-403
Kronprinzenstraße 35, 45128 Essen